panelarrow

Herzlich willkommen auf dem Blog von Jimmy3

Hier berichten wir von unseren Reisen mit dem Wohnmobil

Kiel D

Tag 895
Kiel D
mit dem Bus Nr. 11 in die Stadt
Wohnmobil Stellplatz Kiel Förde und Kanalblick
22 Euro 1. Reihe ohne Strom = +5 Euro, V+E

54.3643546, 10.1456739


Donnerstag 21. März 2024
Ein frischer Tag mit Wolken am Himmel


In der Nacht ist das Brummen der Schiffe zu hören die die Schleuse benutzen. Stört uns aber nicht. Wir schlafen wie immer herrlich.

Der Tag startet mit 8° und etwas Nebel. Das Wetter wird etwas besser und gegen 13 Uhr machen wir uns auf die Stadt Kiel zu entdecken.

Zuerst etwa 15 Minuten dem Kanal entlang laufen bis zur Bushaltestelle. Ab hier geht es mit dem Bus Nr. 11 in die City.

Das Ticket wird im Bus gelöst. 2 Euro/Person/Fahrt.

Beim See „Kleiner Kiel“ / „Hiroshimapark“ verlassen wir den Bus.

Ein paar Schritte weiter und wir befinden uns an der Holsteinstrasse – der Einkaufsmeile / Flanierstrasse von Kiel.

Wir spazieren aber zuerst an den Hafen hinunter. Ein Kreuzfahrt-Schiff liegt vor Anker.

Nun geht es zurück an die Holsteinstrasse. Auch hier treffen wir wie in Flensburg auf zahlreiche „Bettler“ und andere „komische“ Gestalten. Ich brauche zuerst einen Kaffee und etwas Süsses.

Frisch gestärkt spazieren wir zum SchwedenKai hinunter.

Von hier starten die Fähren nach Finland, Schweden und Norwegen.

Diese riesigen Kähne sehen wir auch von unserem Stellplatz aus.

Weiter geht es zur Hörnbrücke

und hinüber zum Bahnhof.

Hier finden wir all jene wieder die „etwas anders“ sind als die Durchschnittsbürger. Und es hat einige davon.

Zuletzt besuchen wir noch das Einkaufszentrum „Sophienhof“.

Gegen 17 Uhr sind wir zurück beim Wohnmobil.

Kiel ist eine Stadt die uns nicht richtig in den Bann gezogen hat. Vielleicht lag es am Wetter oder an der Stimmung die in der Stadt herrschte.

Mal schauen ob ein Besuch bei besserem Wetter unsere Meinung ändert.

Den Abend verbringen wir mit Schiffe-Kucken und staunen, was da alles so durchgeschleust wird.


Comments are closed.