panelarrow

Herzlich willkommen auf dem Blog von Jimmy2

Hier berichten wir von unseren Reisen mit dem Wohnmobil

18. Februar 2020
by admin
0 comments

Tavira Tag 6

Dienstag 18. Februar 2020
Algarve Motorhome Park Tavira
Wetter: am Morgen Schleierwelken dann Sonne 11 – 19 Grad

Am Morgen ist der Himmel mit Wolken verhangen. Schon bald lösen sich diese auf und die Sonne kann ungehindert scheinen. 

Bei bestem Wetter machen wir 4 heute die Fahrt im Touristenzug durch Tavira. Eine interessante Rundfahrt durch ein herziges Städtchen. 

Dann gibt es im Café Venezia einen kleinen Imbiss bevor es zurück auf den Stellplatz geht.

Christa nimmt gleich eine Waschmaschine in Beschlag. Nun geniessen wir das sonnige Wetter vor dem Wohnmobil. Ich bin dann für‘s Befüllen des Trockners zuständig. Während ich mit Thomas den China-Shop nimmt Christa die Wäsche aus dem Trockner. 

Dann ist auch schon wieder Zeit für‘s Nachtessen. Jeder kocht heute für sich. Gegessen wird gemeinsam. Und schon geht die Sonne unter, es wird frisch und später kalt. Zeit unser Sachen zu verräumen und den Abwasch zu erledigen.

17. Februar 2020
by admin
Kommentare deaktiviert für Tavira Tag 5

Tavira Tag 5

Montag 17. Februar 2020
Algarve Motorhome Park Tavira
Wetter: Sonne am Nachmittag dunkle Wolken 17 – 23 Grad

Der Tag beginnt wieder mit Sonne und Wärme.

Gegen 10 Uhr kommen Wiebke und Thomas vorbei um mir zum Geburtstag zu gratulieren. Sie bringen einen Kuchen mit Kerze und eine Flasche Ramazzotti vorbei.

Ach ja – ich habe heute Geburtstag – Jahrgang 1957 – da kann jeder selber rechnen.

Auch Edit und Winfried schauen vorbei und gratulieren.

Christa hat natürlich schon ganz früh gratuliert und mein Geschenk auf den Frühstückstisch gestellt.

Die 3. Gasflasche ist heute leer geworden. Hat 12 Tage gehalten.

Wir verlängern unseren Aufenthalt um 2 Tage.

Dann fahren wir mit dem Roller und den Fahrräder nach Tavira und gehen gemeinsam mit Wiebke und Thomas essen.

Eigentlich wollten wir noch eine Sightseeingtour mit der Bahn machen. Zum

Zum Einen ziehen gerade dunkle Wolken am Himmel auf und zum Anderen müssten noch 1 1/2 Stunden warten bis die Bahn um 15 Uhr wieder fährt. Auch Angesichts der frischen Witterung beschliessen wir die Rundfahrt auf morgen zu verschieben und fahren zum Stellplatz zurück.

Wiebke beginnt mit Wäsche waschen und wir waschen das Wohnmobil.

Dann sitzen wir trotz dem frischen Wetter draussen, spielen Rummy und haben es lustig.

Es war ein schöner Geburtstag auch wenn das Wetter nicht so ganz mitgespielt hat.

Ich bedanke mich bei allen die mir zum Geburtstag gratuliert haben. Ganz herzlichen Dank.