panelarrow

Herzlich willkommen auf dem Blog von Jimmy2

Hier berichten wir von unseren Reisen mit dem Wohnmobil

1. Juni 2020
by admin
Kommentare deaktiviert für Lausanne – nach Hause

Lausanne – nach Hause

Montag, 1. Juni 2020 Pfingsten / Pfingstmontag
Lausanne – Brüttisellen 230 km 3 1/4 Stunden unterwegs

Heute geht es leider wieder nach Hause. Da wir gestern schon alles verstaut haben brauchen wir heute nicht lange bis wir abfahrbereit sind.

Frühstücken. Entsorgen. Bezahlen und schon geht es los.


Das Wetter ist wieder traumhaft.

Wir nehmen diesmal die Strecke dem Jura entlang. Yverdon – Neuchâtel – Biel – Solothurn. Es sind viele / sehr viele Wohnmobile unterwegs. Und das obwohl die Campingplätze ja eigentlich geschlossen sein sollten.

Unterwegs wie immer eine kurze Kaffee-Pause.

Gegen 14 Uhr treffen wir zu Hause einen.

Es war ein super schönes Pfingstwochenende!
Perfektes Wetter. Schöner Campingplatz. Wunderbare Gegend.

Es hat einfach alles gepasst.

Christa ist happy!!

Was will man mehr.

31. Mai 2020
by admin
Kommentare deaktiviert für Lausanne Tag 4

Lausanne Tag 4

Sonntag 31. Mai 2020 Pfingsten / Pfingstsonntag
Lausanne
Camping Vidy

Wetter: Sonne 9 – 25 Grad

Eine frische Nacht. Wir schlafen lange. Da wir heute Essen gehen fällt das Frühstück kurz und klein aus.

Um halb zwölf machen wir uns auf den Weg zum Le Carrousel de Vidy.

Ich möchte schon lange wieder ein Mal Pizza essen. Die meisten Tische im Restaurant sind reserviert. Aber man findet noch ein Plätzchen für uns. Zwar am Schatten und etwas frisch. Anstatt Pizza nehme ich Penne Vodka. Christa Pizza Tonno. Beides schmeckt ausgezeichnet.


Dann flanieren wir den Esplanades des Cantons entlang. Expo 64 lässt grüssen.

Im Restaurant des Campingplatzes kaufen wir noch ein Eis.

Wieder geniessen wir das herrliche Wetter unter der Markise.

Heute vor 1 Jahr ist unser Jimmy gestorben. Christa zündet zum Gedenken eine Kerze an.


Seit fast 40 Jahren bin ich ab und zu in Lausanne. Die Cathédrale Notre-Dame de Lausanne habe ich nie besucht. Das will ich heute nachholen.

Um halb fünf fahren wir mit dem Roller zu Kathedrale hinauf. Eine Schwerarbeit für unsere Yamaha. Nach dem Besuch des Gotteshauses schauen wir über die Dächer von Lausanne.


Dann geht es weiter zum Parc Montbenon. Wir setzten uns hin und schauen.


Nachdem wir noch Brot und Salat gekauft haben geht es zurück zum Wohnmobil.

Und wieder geht ein super schöner Tag zu Ende.