panelarrow

Herzlich willkommen auf dem Blog von Jimmy2

Hier berichten wir von unseren Reisen mit dem Wohnmobil

4. Februar 2019
by admin
Kommentare deaktiviert für Breisach

Breisach

Montag 4. Februar 2019
Andernach – Breisach
Wetter: etwas Sonne / je weiter südlich desto mehr Sonne
Koordinaten: 48°01‘86‘‘ N 7°34‘33‘‘ O
km und Reisezeit: 394 km 7 1/2 Stunden inkl. Pausen
Solar: 6 Ah
Internet: privater WLAN 938 MB

Heute müssen wir weiter. Die Sonne scheint wage durch die Wolken. Nach der V+E verlassen wir um halb elf den Platz. Als 1. Station habe ich die „Loreley“ ins Navi eingegeben. Durch Koblenz durch und dann immer schön dem Rhein entlang. Kurz vor 12 Uhr kommen wir an der Loreley an. Wir bestaunen den Felsen, meinen ein paar Fotos und ziehen weiter.

Es ist noch immer recht frisch draussen.

Weite geht es gegen Süden – Richtung Heimat wo wir am Donnerstag sein sollten.

In Worms machen wir eine längere Pause. Noch ist die Grippe nicht überstanden, ich bin müde und mache eine kurze Siesta. Nun scheint die Sonne und im Wohnmobil ist es angenehm warm auch ohne zu heizen.

Dann nehmen wir die letzten Kilometer zu unserem heutigen Ziel unter die Räder.

Gegen 18 Uhr treffen wir in Breisach ein. Nur 1 Wohnmobil steht noch auf dem Platz.

Wir wollen heute auswärts Essen gehen. Leider hat das von uns avisierte Restaurant heute Ruhetag. So suchen wir weiter nach einer Gaststätte die offen hat. Im Elsässer werden wir fündig und geniessen ein feines Cordon-Bleu mit Pommes und Salat.

3. Februar 2019
by admin
Kommentare deaktiviert für Andernach

Andernach

Sonntag 3. Februar 2019
Andernach 8 Euro/Nacht
Wetter: ab und zu etwas Sonne, aber ein eisiger Wind
Koordinaten: 50°26‘30‘‘ N 7°24‘31‘‘ O 60 MüM
km und Reisezeit:
Solar: Landstrom 2 Euro 3,2 kW
Internet: privater WLAN 330 MB

Schon gestern Abend ist ein eisiger Wind aufgezogen. In der Nacht stürmt es. Am Morgen ist es dann einfach nur noch bissig kalt.

Aber die Sonne lugt ab und zu zwischen den Wolken durch. Wir packen uns warm ein und machen einen Spaziergang mit Jimmy.

Dann verziehen wir uns ins warme Wohnmobil. Machen etwas zu essen und eine Siesta. Auch wenn nun draussen die Sonne scheint ist es noch immer eisig kalt