panelarrow

Herzlich willkommen auf dem Blog von Jimmy2

Hier berichten wir von unseren Reisen mit dem Wohnmobil

20. Februar 2020
by admin
Kommentare deaktiviert für Gelves / Sevilla Tag 2

Gelves / Sevilla Tag 2

Freitag 21. Februar 2020
Gelves / Sevilla
Wetter: Sonne pur 10 – 21 Grad

Hier geht die Sonne hinter den Bäumen auf.

Es weht ein frischer Wind. Wir fahren wieder mit dem Bus nach Sevilla.

Gleiche Haltestelle aussteigen. Nun kennen wir uns bzw. ich mich schon etwas aus und so kommen wir zügig zur Kathedrale. Wir sind nicht die einzigen die diese besuchen wollen.

Aber es geht zügig voran. Wir bezahlen 10 Euro Eintritt/Person und schon können wir das Bauwerk von Innen bestaunen.

Bevor noch mehr Besucher kommen „besteigen“ wir das Wahrzeichen von Sevilla – die Giralda. Die Aussichtsterrasse auf 70 m bietet einen grandiosen Blick auf Sevilla.

Der Andrang wird immer grösser und so steigen wir wieder hinunter. Nochmals sich etwas in der Kathedrale umschauen.

Dann verlassen wir über den Orangenhof das Gebäude.

Zeit um etwas zu Essen.

Nach der Stärkung geht es weiter mit einer Schifffahrt auf dem Rio Guadalquivir. Während der 1-stündigen Bootsfahrt erfahren wir viel über die diversen Brücken und die Stadt.

Zum Schluss des Tages besuchen wir noch die Plaza de España. Wir kommen aus dem Staunen und Schmunzeln nicht mehr heraus.

Aber dann ist Schluss mit Lustig. Wir sind müde. Um 18.45 Uhr besteigen wir den Bus und fahren nach Hause.

20. Februar 2020
by admin
Kommentare deaktiviert für Tavira P – Gelves E

Tavira P – Gelves E

Donnerstag 20. Februar 2020 / 20.2.20
Tavira P – Gelves E 170 km 3 1/4 Stunden unterwegs
Porto Gelves, Gelves 12.10 Euro ohne Strom (+2.80)
Wetter: Sonne den ganzen Tag 9 – 22 Grad

Nach 7 Nächten auf dem Algarve Motorhome Park heisst es heute weiter ziehen.

Es geht nach Spanien. Beim Grenzübertritt wird uns die am 24. Januar geschenkte Stunde wieder abgenommen.

Und da sind sie wieder. Die Plastikfelder. Uns stören sie nicht.

Unterwegs machen wir eine Kaffeepause. Und Jimmy2 bekommen Diesel in den Tank.

Unser heutiges Ziel ist Sevilla. Nicht direkt. Etwas ausserhalb finden wir einen schönen Stellplatz. In der Marina von Gelves. Hier hat es Platz für ca. 14 Wohnmobile. Und eine entsprechende Infrastruktur.

Am Nachmittag fahren wir mit dem Bus 140 nach Sevilla. 1.60 Euro/Person. An der Paseo de las Delicias steigen wir aus und erkunden die Stadt.

Die vielen Eindrücke einer solchen Gross-Stadt, das pulsierende Leben und die vielen historischen Bauten. Das müssen wir zuerst verdauen.

Den Besuch der Kathedrale und der Giralda verschieben wir angesichts der vorgerückten Stunde auf einen anderen Tag. Wir kaufen 2 Tickets für den roten Sightseeingbus.

Dann geht es wieder zurück zum Wohnmobil.

Christa kann noch ein etwas draussen sitzen. Dann geht auch in Spanien die Sonne unter.

Unsere heutige Strecke:

Heute sind wir seit 5 Wochen unterwegs. Die letzte Woche waren wir „stationär“. Nun soll / muss es wieder etwas weiter gehen.