panelarrow

El Saler (Valencia)

| 0 comments

Dienstag 27. Februar 2018
Calpe – El Saler (Valencia) Stellplatz La Marina
Wetter: Regen
Koordinaten: N 39:23‘12“ W 0:19‘57“
Km und Reise-Zeit: 151 km / ca. Std. auf der N-332
Solar: 1 Ah 19 Wh 12.7 Volt
Internet: gratis beim Empfang

 

So gehen 8 Uhr stehe ich auf und gehe mit Jimmy raus. Es regnet noch nicht. Dann gibt es Frühstück. Nun fallen die ersten Tropfen auf die Windschutzscheibe.

Nach dem gestern die Küche in Betrieb war wird nochmals Frischwasser nachgefüllt und das Abwasser abgelassen.

Dann zum Empfang bezahlen und auschecken.

13 Nächte waren wir hier. Kostenpunkt Fr. 290.00 oder Fr. 23.00/Nacht. Man gönnt sich ja sonst nichts.

Um halb zehn fahren wir vom Platz. War schön hier. Wir kommen sicher wieder nach Calpe.

Beim Lidl Wasser kaufen und dann zur Diesel-Tankstelle. Nun regnet es bereits.

Wir wollen nach El Saler auf einen Campingplatz. So können wir Jimmy mit ruhigem Gewissen im Wohnmobil lassen und Valencia anschauen.

Vorbei an Javea, Dénia, Oliva, Gandia, Granada und wie diese bekannten Ferienorte alle heissen. Sehen tun wir dieses Jahr wegen dem Regen nichts.

In El Saler waren wir bei unserer letzten Reise schon. Um zu schauen wie wir von El Saler nach Valencia kommen fahren wir auf der Nebenstrasse wieder Richtung Valencia zurück. Soweit alles unklar.

Die Campingplätze hier sehen alle etwas düster aus. Viele Bäume und enge Plätze gemäss Angaben in Führern. So entschliessen wir uns den uns bekannten Stellplatz La Marina wieder anzufahren.

Um 13 Uhr stellen wir unseren Jimmy2 auf Platz 11 auf der linken Seite. Das ist nahe bei der Reception und so haben wir WLAN im Wohnmobil.

Pro Nacht 11.00 Euro. Strom gibt es keinen.

Eigentlich kein Problem wenn morgen Mittwoch die Sonne scheint. Wenn nicht wird es bei uns kalt und dunkel werden.

Da es immer noch regnet bleiben wir den Rest des Nachmittags im Wohnmobil.

Hier einige Impressionen von unserem neuen zu Hause:

 

 

Vor dem Stellplatz schaut es so aus:

Spanien ist nicht gemacht für Regen.

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *.