panelarrow

Tarifa

| 0 comments

Samstag 3. Februar 2018
Tarifa Stellplatz direkt in der Stadt
Wetter: Sonne, blauer Himmel,
Koordinaten: N 36•1‘5“ W 5•36‘37“
Km und Reise-Zeit:
Solar: 39 Ah 647 Wh 13 Volt
Internet: keines / in der Strandbar Dementa

Die Nacht ist kalt. Wir schlafen gut. Ab 9 Uhr stehen wir in der Sonne. Die Gasflasche ist nach 7 Tagen wieder leer. Es wird automatisch auf die 2. Flasche umgestellt. Bei der nahen Repsol-Tankstelle hätte es Ersatz. Da werde ich morgen eine neue kaufen. 20 kg einige hundert Meter zu tragen muss ich mir nicht antun. Nach dem Frühstück gehen wir ans Meer spazieren. Diesmal in die andere Richtung. Aber da ist nichts.

In der Strandbar Dementa geniessen wir 2 Café con leche. Es ist fast windstill darum sehr angenehm. Dann geht es wieder zurück auf den Stellplatz. Mittagessen und Siesta. Dann nochmals zur Strandbar Dementa. Jimmy muss „bewegt“ werden. Bei 2 Fruchtsäften gehen wir nochmals online.

Wieder sind viele Kite-Surfer am „Werk“.

Morgen soll das Wetter schlecht werden. Für’s erste haben wir Tarifa gesehen.

So machen wir uns morgen auf den „Heimweg“. Ja richtig gelesen – alles was nördlich von Tarifa liegt bringt uns der Heimat näher.

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *.