panelarrow

Herzlich willkommen auf dem Blog von Jimmy2

Hier berichten wir von unseren Reisen mit dem Wohnmobil

Wildhaus Toggenburg

Samstag 26. August 2017
Brüttisellen – Wildhaus (über den Ricken) 84 km / 1 1/4 Std.

Camping Schafbergblick
Fr. 19.20 pro Nacht ohne Strom

Kurz vor 10 Uhr fahren wir los nach Wildhaus.

Die Eltern von unserem zukünftigen Schwiegersohn haben hier ein kleines Häuschen. Gegen halb zwölf treffen wir auf dem Campingplatz Schafbergblick ein. Dieser liegt etwas unterhalb von Wildhaus und wird zur Hauptsache von Dauercampern bewohnt. Der Eigentümer des Campingplatzes begrüsst uns sehr freundlich. Er zeigt uns wo wir unser Wohnmobil hinstellen können.

Anschliessend gehen wir an die Rezeptionen um das Anmeldeformular auszufüllen und die Übernachtung zu bezahlen. Fr. 19.20 ohne Strom – Hund gratis.

Wir richten uns ein und schon kommen unsere Tochter mit Freund Flo. Wir plaudern etwas vor dem Wohnmobil und dann fahren wir mit dem PW zur Seilbahnstation welche uns hinauf auf die Alp Gamplüt bringt. Es hat noch zahlreiche andere Passagiere. Alles Wanderer.

Oben angekommen machen auch wir einen kurzen Spaziergang.

Blick auf den Säntis

Der Schafberg

Anschliessend setzen wir uns auf die Sonnenterrasse und eine Kleinigkeit zu uns nehmen.

Wir geniessen die herrliche Landschaft.

Dann geht es wieder mit der Bahn hinunter und ins Ferienhäuschen der Familie Wirz. Wir geniessen ein Stück Kuchen. Café gibt es leider keinen dafür Cola.

Gegen 16 Uhr fahren wir wieder auf den Campingplatz wo wir noch etwas das Campingplatzleben geniessen.

Blick auf den Schafberg vom Campingplatz aus

 

Um viertel nach Sechs werden wir zum Abendessen abgeholt.

Es geht in den Gade. Obwohl es doch schon etwas frisch ist essen wir draussen.

Abendessen im Gade

Es gibt sehr feine Cordionbleu’s. Und natürlich auch einen Dessert. Dann wird es doch etwas sehr frisch und wir entschliessen und zu bezahlen und zu gehen.

In Unterwasser hat es ein Country-Anlass. Hier schauen wir noch kurz vorbei, bevor es dann zurück zum Wohnmobil geht.

Es war ein super schöner Tag.

One Comment

  1. schöne landschaft und noch schönere damen ;-))