panelarrow

Herzlich willkommen auf dem Blog von Jimmy2

Hier berichten wir von unseren Reisen mit dem Wohnmobil

Murcia Stellplatz bei IKEA

Dienstag 13. Februar 2018
Roquetas de Mar – Murcia offizieller Stellplatz bei IKEA gratis
Wetter: Sonne, wärmer
Koordinaten: N 38•1‘44“ W 1•8‘49“
Km und Reise-Zeit: 248 km / 6 Std.
Solar: 37 Ah 616 Wh 12,7 Volt
Internet: keines / Simly-Card 816 MB

Um 08.20 steigt die Sonne aus dem Meer empor. Es ist 10 Grad warm und windstill. Was will man mehr.

Es ist schon sonderbar was wir Wohnmobilisten uns antun. Da kaufen wir uns Wohnmobile für mehrere zehn- wenn nicht hunderttausende von Franken um dann auf solch einem Acker zu „wohnen“.

Heute geht es zuerst nach Tabernas. In dieser spanischen Wüstenregion wurden früher Wildwestfilme gedreht. Unteranderem „Spiel mir das Lied vom Tod“. Doch zuerst Diesel tanken. Dann führt uns das Leit-Navi der Küste entlang direkt nach Almeria rein. Das Hilfs-Navi will einen anderen Weg fahren – hat aber heute das Nachsehen.

Almeria hat knapp 200’000 Einwohner und entsprechend viel Verkehr. Ich bin froh dass ich keine Angst habe mich mit dem Wohnmobil da durch zu wühlen.

Kurz nach 12 Uhr kommen wir bei der 1. Westernstadt an.

Geschlossen. Auf dem Parkplatz steht ein Wohnmobil mit AG Kennzeichen. Das habe ich vorher schon auf 2 Plätzen gesehen. Wir kommen ins Gespräch und stellen fest, dass wir in etwa eine gleiche Route gefahren sind. Sie erzählen uns, dass etwa 4 km weiter eine Westernstadt offen hat.

Um dahin zu kommen müssen wir eine 1,7 km lange Schotterstrasse befahren. Unser armes Wohnmobil. Der Eintritt kostet 19.70 Euro pro Person. Das ist uns zu viel und wir kehren um.

Einige Kilometer weiter sehen wir dieses Restaurant. Es ist geschlossen. Das hindert uns aber nicht hier unsere Mittagspause zu machen.

Danach geht es zügig weiter Richtung Murcia. Auf dem Parkplatz bei der IKEA gibt es einen offiziellen Stellplatz. Mal schauen ob das was für uns ist. Es ist kurz nach 16 Uhr als wir unser Wohnmobil parkieren. Wir sind nicht die Einzigen. Der Platz ist praktisch voll belegt.

Hier treffen wir auch wieder auf das Wohnmobil mit den AG Kennzeichen. Wir können noch etwas draussen sitzen.

Ich darf ja niemanden erzählen dass wir auf einem IKEA Parkplatz übernachten. Aber hier gibt es wenigstens eine saubere V+E.

Wünsche allen eine gute Nacht.

One Comment

  1. So viele, gute Fotos…
    das mit dem Acker frag ich mich auch.
    Aber es macht die Sache spannend.
    Bis zum nächsten Mal—Papi